Mikrobiom / Darmflora

Mikrobiom / Darmflora

Demenz

Demenz

Diabetes

Diabetes

Candidose Pilzerkrankungen

Candidose Pilzerkrankungen

Kohlenhydrate- und Zuckersucht

Kohlenhydrat- und Zuckersucht

Mikrobiom / Darmflora

Mikrobiom
Darmflora

Demenz

Demenz

Diabetes

Diabetes

Candidose Pilzerkrankungen

Candidose
Pilzerkrankungen

Kohlenhydrate- und Zuckersucht

Kohlenhydrat- und
Zuckersucht

Das Mikrobiom (Mikro = klein, biom = natürlich) ist ein komplexes Ökosystem, auch Flora genannt, welches den Menschen besiedelt. Es besteht vorwiegend aus Bakterien und Pilzen, die in und auf uns leben. Diese sind unseren Zellen (ca. 10 Billionen) zahlenmässig um den Faktor 10 überlegen (100 Billionen), jedoch sind unsere Körperzellen weitaus grösser als diese Mikroorganismen. Isoliert wären es ca. 2 Liter Mikroorganismen. Die meisten dieser Organismen leben im Verdauungstrakt (Darmflora). Der Mensch als Wirt profitiert in vielerlei Hinsicht von seinem Mikrobiom, solange es gesund ist. Nach neusten Erkenntnissen ist der Zustand des Mikrobioms für die menschliche Gesundheit von so elementarer Bedeutung – und hat damit grossen Einfluss darauf, ob wir gesund und vital ein hohes Alter erreichen -, dass es als eigenes Organ betrachtet werden kann. Alle Aspekte unserer Gesundheit – wie wir uns körperlich und seelisch fühlen und ob wir geistig fit sind -, hängen mit dem Zustand unseres Mikrobioms zusammen.

Mit der Colon-Hydro-Therapie haben wir die Möglichkeit, direkt und positiv auf unser Mikrobiom einzuwirken, und somit im orchestrierten Zusammenwirken mit anderen Therapien und Massnahmen faszinierende gesundheitliche Verbesserungen zu erzielen.

Krankheiten, die mit einem gestörten Mikrobiom in Verbindung gebracht werden

Demenz

Demenz

Diabetes

Diabetes

Candidose Pilzerkrankungen

Candidose Pilzerkrankungen

Kohlenhydrat- und Zuckersucht

Kohlenhydrat- und Zuckersucht

Psyche und Nervensystem

  • ADHS
  • Affektive Störungen
  • Alpträume
  • Alzheimer
  • Autismus
  • Chronische Müdigkeit
  • Demenz
  • Depression und Angst
  • Gestörte Merkfähigkeit
  • Konzentrationsprobleme
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Parkinson
  • Schlafstörungen
  • Tourette-Syndrom

 

Hormonsystem

  • Diabetes
  • Dysmenorrhoe

Verdauungsorgane

  • Chronische Verstopfung
  • Chronischer Durchfall
  • Colitis ulcerosa
  • Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Morbus Crohn
  • Mundgeruch
  • Reizdarmsyndrom
  • Zahnfleischentzündungen
  • Zahnprobleme
  • Zöliakie

 

Haut und Bindegewebe

  • Akne
  • Ekzem
  • Gelenkentzündungen
  • Hautprobleme

Immunsystem

  • Allergien
  • Autoimmunerkrankungen
  • Candidose Pilzerkrankungen
  • Häufige Erkältungen
  • Infektanfälligkeit

 

Stoffwechsel

  • Kohlenhydrat- und Zuckersucht
  • Schwierigkeiten beim Gewichtsabbau
  • Übergewicht, Fettleibigkeit

 

Sonstige

  • Arteriosklerose
  • Asthma
  • Hoher Blutdruck
  • und vieles mehr